Beirat Lob

Beteiligte Organisationen 

Im Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg haben sich landesweit verschiedenste Akteure und Organisationen zusammengeschlossen um das pädagogische Potential von Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus als außerschulische Lernorte zu fördern.

Das Landesprojekt wird getragen von den Landjugendverbänden in Baden-Württemberg mit der Unterstützung des Landes Baden-Württemberg, des Berufsstandes, der Wirtschaft, den Landkreisen und den regionalen Initiativen.

Organisatorisch gliedert sich der Lernort-Bauernhof Baden-Württemberg in das landesweite Netzwerk, den Beirat und die zentralen Koordination.

Das Netzwerk setzt sich aus den Vertretern der Landkreise, regionalen Initiativen und Akteuren zusammen. Im Netzwerk werden die Strukturen und Inhalte des Lernort Bauernhof erarbeitet und umgesetzt. Das Netzwerk stellt die Ansprechpartner vor Ort (siehe Landkarte) und unterstützt bei der Umsetzung landesweiter oder regionaler Veranstaltungen.

Der Beirat des Lernort-Bauernhofs setzt sich aus den zuständigen Ministerien, den Landjugendverbänden, dem Berufsstand und der Wirtschaft zusammen (Exklusivpartner). Die Beiratsmitglieder stehen der zentralen Koordination und dem Netzwerk als beratendes und unterstützendes Organ zur Seite und haben die Aufsicht über Finanz- und Arbeitspläne der Koordination.

Die zentrale Koordination ist zuständig für die Förderung der Zusammenarbeit von Schulen und Landwirtschaft, die Organisationen von Schulungen, Weiterbildungen und Veranstaltungen, die Öffentlichkeitsarbeit,  das Qualitätsmanagement, sowie für Information und das landesweite Internetprotal.


Gelichzeitig dient Koordination als zentrale Anlaufstelle bei Fragen rund um den Lernort Bauernhof.

Der Lernort Bauernhof in Ihrer Nähe!

test

Betriebe und Koordinationsstellen im Landkreis

Mit Klick auf Ihren Landkreis kommen Sie zu den landwirtschaftlichen Betrieben und Koordinationsstellen.


Exclusivpartner


Partner