Ziele und Aufgaben

Der Bauernhof ist der ideale Ort um Landwirtschaft hautnah zu erleben und dabei mit allen Sinnen zu lernen.

Der Lernort Bauernhof bietet die Möglichkeit direkt vor Ort und aus erster Hand alles über Herkunft, Erzeugung  und Verarbeitung von Lebensmitteln, deren regionale Vielfalt und Bedeutung für die eigene Ernährung und unsere Kulturlandschaft und der damit verbundenen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Zusammenhänge  zu erfahren und zu erleben. 

Ziele des Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg sind:

  • Kindern und Jugendlichen sowie deren Begleitpersonen pädagogisch wertvolle Primärerfahrungen auf Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus zu ermöglichen.
  • Wissen, Fähigkeiten, Fertigkeiten im Kontext von Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung zu vermitteln und im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung die Gestaltungs- und Bewertungskompetenz zu fördern
  • Entwicklungs- und Lernprozesse zu unterstützen, die alle Sinne ansprechen (Lernen mit Kopf, Herz und Hand) und durch Maßnahmen der Qualitätssicherung zu begleiten
  • Ein flächendeckendes Angebot für Schüler im ganzen Land zu schaffen.

Das landesweite Netzwerk und die zentrale Koordinierungsstelle unterstützen Landwirte und Lehrkräfte bei der Umsetzung dieser Ziele.

Dabei sind die zentralen Aufgaben:

 

Der Lernort Bauernhof in Ihrer Nähe!

test

Betriebe und Koordinationsstellen im Landkreis

Mit Klick auf Ihren Landkreis kommen Sie zu den landwirtschaftlichen Betrieben und Koordinationsstellen.


Exclusivpartner


Partner