Qualitätsstandards

Der „Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg“ steht für Transparenz, Qualität und Vernetzung. Im landesweiten Netzwerk wurden Maßnahmen zur Qualitätssicherung erarbeitet, die auf allen Ebenen im Sinne einer Selbstverpflichtung umgesetzt werden. 

Diese Ebenen umfassen die Qualifizierung und Weiterbildung der Landwirtinnen und Landwirte, die Lehrerfortbildungen, die Zusammenarbeit im Netzwerk und die Nutzungsrechte der Dachmarke.

Basis des Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg sind die Betriebe der Landwirtschaft und des Gartenbaus im ganzen Land. Unsere Landwirtinnen und Landwirte, Gärtnerinnen und Gärtner sind Fachfrauen und -männer auf dem Gebiet der Landwirtschaft, der Lebensmittelproduktion und im nachhaltigen Wirtschaften. Sie engagieren sich mit viel Freude und Zeit im Lernort Bauernhof und haben sich parallel zu ihrem landwirtschaftlichen Beruf in Schulungen auch in pädagogischen Grundlagen, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Angebotsgestaltung, Versicherung, Recht, Hygiene und weiteren Themen weitergebildet. Regelmäßige Treffen und Besuche von Fachexkursionen garantieren die Qualität unserer Lernorte.

Die landesweite Dachmarke kennzeichnet diese Qualitätsstandards.  Das Hofschild auf dem Betrieb oder das Logo auf Homepage und Flyer stehen für qualifizierte Betriebe. 

 

Der Lernort Bauernhof in Ihrer Nähe!

test

Betriebe und Koordinationsstellen im Landkreis

Mit Klick auf Ihren Landkreis kommen Sie zu den landwirtschaftlichen Betrieben und Koordinationsstellen.


Exclusivpartner


Partner